Unsere Leistungen

Ablauf einer Hörgeräteversorgung

Wir sind ein zertifizierter Meisterbetrieb mit vielen Lestungen. Bei uns erhalten Sie eine vergleichende Hörsystemanpassung mit Probetragen in Ihrem natürlichen Umfeld. Zu unsere Leistungen gehört zudem, Ihr Hörsystem zu finden, das am besten zu Ihrem Hörprofil und zu Ihrer persönlichen Hörsituation passt. Machen Sie gerne vorab den Online Hörtest.

1. Ausführliche Messung und individuelle Beratung

Miteinander reden, umfassend analysieren, ausführlich beraten: Unter Anwendung moderner Messmethoden ermitteln wir Ihr aktuelles Hörvermögen; die technische Untersuchung geht einher mit einem ausführlichen und persönlichen Gespräch. Alle Resultate und Erkenntnisse fließen ein in Ihr individuelles Kundenprofil.

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Hörraum Mallersdorf

2. Anpassung

Mit Hilfe Ihres Hörprofils wählen wir das richtige Hörsystem aus und stellen es so ein, dass es optimal auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Anschließend erklären wir Ihnen die Handhabung und geben Ihnen praktische Tipps für den Alltag mit auf den Weg.

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Hörgeräte

3. Ausprobe zu Hause

Da Sie nur in Ihrem eigenen Umfeld beurteilen können, ob Sie gut verstehen und mit welchen Hörgeräten Sie sich am wohlsten fühlen, nehmen Sie die Hörsysteme zur unverbindlichen Probe mit nach Hause (meist für 1-2 Wochen).

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Broschüren

4. Besprechung Ihrer Erfahrungen

Ihre Erfahrungen und Eindrücke sind für uns die Grundlage, um in einer Feinjustierung weitere Verbesserungen Ihres Hörvermögens zu erreichen. Natürlich dürfen Sie auch gerne andere Hörsysteme im Alltag testen.

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Beratung

5. Abschluss

Wenn wir gemeinsam die für Sie die beste Hörlösung gefunden haben, kommt es zum Abschluss der Hörgeräteversorgung. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung in die Reinigung und Pflege der Hörgeräte.

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Michael Wiese Service

Service - Wartung - Inspektion

Durch 3-monatige Wartungs- und Inspektionstermine ist auch nach Abschluss der Versorgung gutes Hören und Verstehen garantiert.

Die Reinigung, Wartung und Einstellung Ihrer Hörgeräte ist natürlich auch nach dem Probetragen für Sie kostenlos!


Kinderversorgung

Von Tausend Neugeborenen leiden etwa zwei bis drei unter einer behandlungsbedürftigen Schwerhörigkeit.

Wenn diese rechtzeitig erkannt wird, kann dank modernster Technik viel erreicht werden. Die Kinderversorgung gehört zu den anspruchsvollsten Gebieten der Audiologie. Aufgrund unserer Zusatzqualifikation als Pädakustiker und durch unseren reichen Erfahrungsschatz sind wir in der Lage, auch Hörgeräteanpassungen bei Kindern und Jugendlichen erfolgreich durchzuführen.

Uns liegt es besonders am Herzen die Kinder ein Stück weit in Ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.

Da Kinder keine "kleinen Erwachsenen " sind, haben wir die Möglichkeit verschiedene spielerische Hörtests durchzuführen. Der Mainzer Kindertest eignet sich besonders gut für das Kindergartenalter. Der Oldenburger Kinderreimtest prüft das Sprachverstehen im Grundschulalter.

Hörgeräte Etterer Spezialist Schwerhörigkeit Landshut Mallersdorf Kinderversorgung

Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen sind dazu verpflichtet, die Kosten für eine Hörhilfe im Rahmen der Grundversorgung zu übernehmen.

Dazu wurde im Jahr 2005 ein Festbetrag festgelegt, der mit einer Gesetzesänderung zum 1. November 2013 noch einmal erhöht wurde. Laut den neuen Richtlinien übernehmen die Krankenkassen ca. 741 Euro für ein Hörgerät. Zusätzlich muss die Krankenkasse für eventuelle Reparatur- oder Wartungskosten aufkommen.

Nicht übernommen wird eine einmalige Rezeptgebühr von zehn Euro pro Hörgerät (also maximal 20 Euro für zwei Hörgeräte).

Zudem steht jedem Patienten alle sechs Jahre neue Hörsysteme zu.


Hörsystem-Technik und Bauformen

Ein langer Weg war es von den ersten Hörrohren, mit denen sich Schwerhörige vor dreihundert Jahren behelfen mussten, zu den Hightech-Hörsystemen, die heute – besser als je zuvor – auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Betroffenen zugeschnitten sind.

Am üblichsten sind Systeme, die hinter dem Ohr (HdO) getragen werden.

Bei leicht- bis mittelgradiger Schwerhörigkeit kommen auch Systeme in Frage, die direkt im Ohr getragen werden (IdO). Für hochgradig Hörbehinderte gibt es heute diverse Arten von Implantaten.

Moderne Hörgeräte sind übrigens auch kosmetisch auf höchstem Niveau – kleiner geworden lassen sie sich sehr diskret tragen. Wenn Sie aber gerne in knalligen Farben selbstbewusst ihre Hörminderung zeigen möchten, finden Sie auch hier bestimmt das Richtige bei uns.

 

Ein gutes Hörsystem sollte verfügen über:

• eine hohe Einstellpräzision, damit es möglichst genau und individuell auf den jeweiligen Hörverlust angepasst werden kann

• technische Möglichkeiten, um in schwierigen Hörsituationen bei der Hörverarbeitung zu unterstützen

• technische Möglichkeiten, um auf die individuellen Bedürfnisse seines Trägers einzugehen (z. B. eigene Einstellung für Musik oder Fernsehen; Ankopplung an moderne Kommunikationsmittel wie Handy o.ä.)


Fachbegriffe für Technik-Interessierte


Zubehör für Schwerhörige


Gehörschutz

Bei Ohrsheriffs können Sie Gehörschutz in Top Qualität und günstig kaufen - bieten Sie Ihren Ohren den besten Schutz.

Die Ohrsheriffs sind Ihr Spezialist rund um die Ohren, von Gehörschutz, Hörhilfen, Batterien, In-Ear-Monitoring, Kopfhörer, Ohrstöpsel, Lichtsignalanlagen bis zu Telefonen und Wecker.

Ohrensheriffs.de